© 2009 evaluamus GmbH, info@pr-evaluation.de
Home
    Medienresonanzanalyse  
 
Profil
Drei-Säulen-Prinzip
Unsere Philosophie
Leistungen
Team
     
    EXPERTISE
    Strategische PR-Evaluation
PR-Evaluationsmodell
PR-Evaluationsplan
Performance-Analyse
Krisenevaluation
Evaluationsinstrumente
Aktuelle Aufsätze
Termine
Literatur
     
    EVALUATION A-Z
    Beratung
    Evaluation Audit
    Krisenperformance
Fachliteratur
Medienresonanzanalyse
Software
Schulung
Vorträge
Wettbewerbsanalysen
     
    Download
Kontakt
Impressum
Home
     
    nach oben
   

 

 

 

 

 

Evaluation Audit


Das Evaluation Audit ist ein Instrument zur Analyse Ihres Evaluationsbedarfs und Erstellung eines Evaluationsplans. Es wird als Workshop oder als Interview angeboten.




Metaplan-Workshop

 


MiniMetaplan-Audit


Workshop
 


Interview

 

Ein interaktiver Tag mit Metaplantechnik, Flipchart und Beamervorträgen. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihrem Team Ihre Evaluationsstrategie, identifizieren relevante Erfolgsfaktoren und suchen nach Infoquellen, die erfasst und bewertet werden können. Als Ergebnis dieses Workshops erhalten Sie ein Konzept für Ihre individualle Performance-Analyse.

 

 

In einem persönlichen Gespräch identifzieren wir mit Ihnen zusammen die für Sie relevanten Erfolgsfaktoren. Dabei arbeiten wir mit der von uns entwickelten,  interaktiven Mini-Metaplantechnik. Auf der Basis dieser Analyse kann eine Performance-Analyse z.B. als Excel-Template erstellt werden.


Das Kommunikationsteam wird von Anfang an in die Evaluationsplanung integriert. Metaplantechnik regt zum
Mitmachen und zur Auseinander-
setzung an.

 


Unkomplizierte und schnelle
Informationssammlung. Direkte
Kommunikation zwischen Ihnen
und uns.


Eintägiger Workshop bindet
Kapazitäten und fordert die
Aufmerksamkeit.

 


Eingeschränkter Ideenpool.
Die Mitarbeiter sind nicht an der
Planung beteiligt.


Ein Evaluation Audit kostet zwischen 800 und 1.500 Euro, je nach Art und Umfang (Teilnehmerzahl, Abteilungen). Für ein individuelles Angebot wenden Sie sich bitte an Nanette Besson: besson@pr-evaluation.de!

nach oben